Sie sind hier: Über uns / Ausrüstung

Aktiv werden

Werden Sie aktiv

Kontakt

DRK-Bereitschaft Erolzheim
Schillerstrasse 2
88453 Erolzheim

Info@DRK-Erolzheim.de

Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Helfer vor Ort oder Schnelleinsatzgruppe: Unser Bereitschaft verfügt über zwei Fahrzeuge sowie zwei Anhänger, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

MTW 55-45 (Mannschaftstransportwagen)

Foto: Betreuungsgespann vor einem Rapsfeld
Foto: Spieler / DRK Erolzheim

Für den Transport unserer Helfer sowie als Zugfahrzeug für die beiden Anhänger steht uns dieser Opel Vivaro mit Erstzulassung 2006 zur Verfügung. Durch den langen Radstand hat er neben den 9 Personen auch noch genügend Platz im Kofferraum für die verschiedensten Materialien. Ausgrüstet mit Blaulichtanlage, Frontblitzern und FMS-Hörer ist er uns täglich ein gutes Arbeitsgerät.

KTW-4 55-27 (Krankentransportwagen)

Fotos: Spieler / DRK Erolzheim

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten steht unserer Bereitschaft ein Krankentransportwagen, ein KTW-4 zur Verfügung. In diesem speziell ausgebauten Mercedes Sprinter besteht die Möglichkeit, bis zu vier Personen liegend zu transportieren. Mit eingebauter sowie mobiler Sauerstoffeinheit, Absaugpumpe, automatischem externem Defibrillator und zahlreichem medizinischem Material ist das Fahrzeug für die Versorgung verschiedenster Notfallpatienten gerüstet. Durch weitere Sanitätsrucksäcke und -taschen kann die Bestückung ggf. noch erweitert werden.

Material

Versorgungsrucksäcke und -taschen

Foto: Versorgungsrucksäcke und -taschen liegen auf einer Wiese.
Foto: C. Graumann / DRK Ortsverein Jöllenbeck, www.drk-joellenbeck.de

Für eine abgestimmte Versorgung stehen unseren Helfern zahlreiche Rucksäcke und Taschen für die direkte Erstversorgung von Verletzten oder unverletzten Betroffenen bereit. Zur medizinischen Ausstattung gehören zum Beispiel Sauerstoff, Beatmungstaschen und Defibrillator. In den Betreuungsrucksäcken befinden sich beispielsweise Hygieneartikel, Decken,...

SEG-Anhänger

Foto: Ein SEG-Anhänger mit Wald / Wiese im Hintergrund
Foto: Spieler / DRK Erolzheim

Im SEG-Anhänger findet das gesamte Material der Bereitschaft Erolzheim ihren Platz. Die Ausrüstung reicht vom Erste-Hilfe-Rucksack über Schaufeltragen und Vakuummatratzen bis hin zu einem kompletten Zelt mit gasbetriebener Heizanlage. Außerdem dabei sind Hygieneartikel, Büromaterial, Ess-Geschirr und Besteck sowie Leuchtmittel. Betroffene oder Helfer können sich auf Bänken, Stühlen oder auch Tragen ausruhen.